Montag, 30. Mai 2011

Lust auf Chips?!

Nichts für den Hunger, aber hübsch für's Auge: Parmesanchips.
Ob zum Salat oder zur Suppe, passt beides und schnell gehen sie auch noch.


Zutaten für 4 Chips:
  • 8 TL frisch geriebenen Parmesan
  • Chiliflocken
  • italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen.
  2. Parmesan mit den Gewürzen etwas aufpeppen (nicht übertreiben) und 4 kleine Häufchen à 2 TL auf dem Backpapier verteilen.
  3. In den Ofen schieben und 6-7 Min. backen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abfetten lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen