Montag, 30. Mai 2011

Salat mit gaaaaanz viel Knoblauch!

Ein Menü ohne Salat ist in unserer Familie undenkbar, aber einen "normalen" Beilagensalat wollte ich auch nicht servieren, deshalb habe ich mich für dieses Prachtexemplar entschieden: Blattsalate mit Tomaten-Parmesan-Vinaigrette


Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Kirschtomaten
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben
  • 2 EL weißer Balsamicoessig
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 TL gerebeltes Basilikum
  • 1/2 TL süßer Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl
  • 1/2 Kopf Eichblattsalat
  • 50 g Feldsalat
  • 1 kleines Bd. Rucola
  • 1 kleines Bd. Schnittlauch


Zubereitung:
  1. Tomaten halbieren oder vierteln und mit Parmesan in eine verschließbare Schale geben. Balsamicoessig mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Senf verrühren. Knoblauch zerdrückt dazugeben. Nach und nach Olivenöl unterrühren und die Vinaigrette über die Tomaten und den Parmesan geben. Abgedeckt 15 Min. marinieren.
  2. Blattsalate vorbereiten, Rucola in mundgerechte Stücke zupfen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  3. Die Tomaten-Parmesan-Vinaigrette auf dem Salat verteilen und evtl. mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen