Montag, 11. Juli 2011

Geschenk Teil 2

Etwas weniger Praline, aber nicht minder hochprozentig sind meine Rum-Schoko-Crossies. Ich hatte schon lange nach einem guten Grund gesucht die "knusprige Schokolade" selbst zu machen. Die Beschenkte, wie auch der Rest der Mischpoke, waren begeistert.

Zutaten für ca. 49 Crossies:

  • 300 g Vollmilchkuvertüre
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Mandelstifte
  • 60 g Cornflakes
  • 3 EL Rum
Zubereitung: 
  1. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten. Mit den Cornflakes mischen und auskühlen lassen.
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen und Rum unterrühren.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Mandel-Cornflakes-Mischung zur Schokolade geben und gut durchmischen. Mit 2 TL Häufchen auf das Blech setzen und an einem kühlen Ort hart werden lassen.
Wer mag kann natürlich nur Zartbitter- bzw. Vollmilchkuvertüre verwenden. Ich habe auch nur die Hälfte Rum verwendet und eine Hälfte der Crossies ohne Alkohol gemacht. 

Quelle: chefkoch.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen