Montag, 18. Juli 2011

Italienisch

Das Wetter sieht heute ja nicht besonders einladend oder gar an Italien erinnernd aus. Trotzdem wollte ich heute unbedingt Bruschetta machen, mit meinen haus- bzw. balkoneigenen Tomaten. Bei solchen Bio-Tomaten und selbstgebackenem Weißbrot kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen.


Zutaten für 2 Personen:

  • 6 Scheiben Weißbrot
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten
  • Oregano
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
Zubereitung:
  1. Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Beides in erhitztem Olivenöl andünsten.
  2. Tomaten evtl. häuten und würfeln.
  3. Baguettescheiben mit Olivenöl beträufeln und in einer Pfanne anbraten.
  4. Die Tomatenwürfel zu den Zwiebeln in den Topf geben, kurz anschwitzen, mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Weißbrotscheiben verteilen. Mit frischem Basilikum garnieren.
Wer das Brot auch lieber selbst backen möchte, kann einen Blick hierauf werfen.

Kommentare:

  1. Ist das der Rest von unserem Sonntagsbaguette? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Ich hab eine Überraschung für dich .
    Schau mal hier:

    http://martinaskochkueche.blogspot.com/2011/07/uberraschung.html
    Ich hoffe ,ich bereite dir damit eine Freude.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen