Mittwoch, 28. September 2011

Piadina

Dieses Rezept für Piadina hab ich etwas modifiziert, da ich beispielsweise den Schinken nicht zu Hause hatte und stattdessen Salami weg musste. Ideal wäre natürlich ein Kontaktgrill gewesen, aber kurz in die Pfanne schmeißen funktioniert auch.

Zutaten für 4 Personen:
  • 150 g Creme fraiche
  • 50 g Pesto
  • 3 Tomaten
  • 100 g Rucola
  • 8 Stück Weizen-Tortillas
  • 16 Scheiben gekochter Schinken
  • 50 g Parmesan

Zubereitung:
  1. Creme fraiche mit Pesto verrühren. Tomaten in Scheiben schneiden. Rucola grob schneiden.
  2. Tortillas nebeneinander legen und mit Pesto-Creme bestreichen. Mit jeweils 3-4 Tomatenscheiben, etwas Rucola und 2 Scheiben gekochten Schinken belegen. Dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen.
  3. Parmesan über den Schinken streuen. Tortillas fest aufrollen und im vorgeheizten Kontaktgrill bei mittlerer Hitze nacheinander jeweils ca. 5 Min. grillen. Alles anrichten und mit übriger Rauke garnieren. 
Quelle: lecker.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen