Samstag, 29. Oktober 2011

Die weltbesten Muffins

Vor vielen Jahren, als wir noch klein und süß waren (jetzt sind wir nur noch süß!), wurde zu jedem Familienfest Eierlikörsahnekuchen gebacken. Das beste an dem Kuchen war selbstverständlich der Boden, der so fluffig und weich und schokoladig und einfach perfekt war, wie kein anderer! 
Und hier präsentiere ich Eierlikörmuffins. Mit Schokoladenguss und Streuseln versteht sich!

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Nudeln mit ganz viiieel Majoran

Majoran erinnert mich immer an Spaghetti von Oma. Das war erstens sehr lecker und zweitens auch toll, weil meistens alle Enkelkinder zusammen da waren. Somit schaffen Spaghetti alla spoletane einen der obersten Plätze, wenn es um schnelle und würzige Nudelgerichte geht. 

Sonntag, 23. Oktober 2011

Currygemüse

Für Frühlingsgemüse ist ja jetzt eigentlich nicht die Zeit, aber das Frühlingsgemüse in Currysahne gab es bei mir trotzdem die Tage zum Abendessen. Sehr lecker! 

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Das Liebelei Blog-Event

Ich wurde von liebelei eingeladen bei ihrem Blog-Event "Herbst-Cupcakes" mitzumachen. Nun, besser spät als nie gibt es hier meine herbstlichen Apfel-Zimt-Cupcakes.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Spaghetti all'arrabiatta

So richtig "arrabiatta" sind diese Nudeln meiner Meinung nach nicht (gut, man könnte deutlich mehr Chili und scharf reintun), aber mit den Frühlingszwiebeln, getrockneten Tomaten und Oliven ist dieses Gerichte ein absoluter Muss für meinen Speiseplan.

Sonntag, 16. Oktober 2011

Wieder Pancakes

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, bin ich zur Zeit sehr fleißig im Pancake-Rezepte ausprobieren. Bin auch schon ziemlich fortgeschritten.
Auch hier gab es wieder einen ersten Pfannkuchen und ... er ist auf Anhieb was geworden! Ein sehr wendefreundlicher Teig ;)
Dafür habe ich zuerst den Zucker vergessen, ist mir aber glücklicherweise gleich aufgefallen, als ich den ersten Pfannkuchen angeknabbert habe ...

Samstag, 15. Oktober 2011

Gemüse-Chop-Suey

Eigentlich schmecken sämtliche asiatische Gerichte doch immer gleich, wenn man sie daheim kocht. Sojasoße und Gemüsebrühe ist mehr oder weniger das einzige womit man das Gemüse abschmeckt. Trotzdem ess ich es hin und wieder ganz gerne und geb dann soviel Chilischoten rein, dass ich zum Schluss sowieso nicht mehr merke nach was es eigentlich schmeckt.

Freitag, 14. Oktober 2011

Nudel-Gemüse-Auflauf

Aufläufe ansprechend in Szene zu setzen ist ja immer so eine Sache. Noch dazu wenn man sehen soll, was sich unter der dicken Käseschicht befindet. 
Dafür schmeckt der Nudel-Auflauf mit Blumenkohl und Spinat besser als er aussieht ;)

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Schnell und lecker

Ich glaube ich habe schon einmal erwähnt, dass ich eigentlich kein großer Reisfan bin. Tja, in letzter Zeit esse ich ständig Reis. Und ich find ihn auch tatsächlich gut. Man kann schließlich nicht nur Nudeln essen. 
Superschneller Lachs aus dem Wok ist ein Rezept von Jamie Oliver aus dem Kochbuch Jamie's Kochschule. 

Sonntag, 9. Oktober 2011

Marzipan-Muffins

Meine Mum will schon seit Ewigkeiten, dass ich ihr Muffins mit Marzipan backe. Nun, endlich kann ich ihr eine Variante liefern. Ich selbst war von "nur" Marzipan nicht ganz so begeistert, aber der weiche Kern hat absolut etwas!

Freitag, 7. Oktober 2011

Mit oder ohne

Lieber vegetarisch oder doch mit Fleischsoße? Beide Varianten sind ausgesprochen gut! Conchiglioni con spinaci al forno und Muschelnudeln tricolore.

Montag, 3. Oktober 2011

Ein Abstecher nach Kuba

Bevor jetzt der Herbst endgültig kommt, gibt es hier mit der Gewürzpfanne "Kuba" noch einen kurzen kulinarischen Abstecher in die Karibik. Auch dieses Gericht habe ich ewig geplant und nicht geschafft tatsächlich zu kochen. Dafür gibt es das ab sofort öfter. Schließlich muss die verlorene Zeit aufgeholt werden ;) Ach ja, die Bananen kann man sich meiner Meinung nach getrost sparen.

Sonntag, 2. Oktober 2011

Nachgemacht: selbstgebackenes Brot

Eines schönen Tages war ich bei Charlotte von Charlotte's Diner zum Frühstück eingeladen. Die Auswahl war groß und unter anderem gab es auch frisch gebackenes Buttermilchbrot. Normalerweise esse ich lieber Semmeln in der Früh, aber dieses Brot hat mich bekehrt. Ob mit Wurst und Käse oder Nutella und Marmelade. Da passt einfach alles drauf! Und so einfach...!

Samstag, 1. Oktober 2011

Fusili al sugo rustico

In meiner Italienzeit habe ich mit meiner Gastmutter fleißig gekocht und mir sämtliche original italienische Rezepte zeigen lassen. Das ganze Geheimnis besteht auch hier wieder darin, die Soße ewig lang kochen zu lassen.