Samstag, 29. Oktober 2011

Die weltbesten Muffins

Vor vielen Jahren, als wir noch klein und süß waren (jetzt sind wir nur noch süß!), wurde zu jedem Familienfest Eierlikörsahnekuchen gebacken. Das beste an dem Kuchen war selbstverständlich der Boden, der so fluffig und weich und schokoladig und einfach perfekt war, wie kein anderer! 
Und hier präsentiere ich Eierlikörmuffins. Mit Schokoladenguss und Streuseln versteht sich!

Zutaten für 12 Muffins:
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 ml Eierlikör
  • 150 g Schokostreusel
  • Schokoladenglasur
  • bunte Streusel

Zubereitung:
  1. Butter schmelzen. Mehl und Backpulver mischen. Eier mit Zucker und Eierlikör verrühren. Mehlmischung und Streusel zügig untermischen.
  2. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei Umluft 150°C ca. 20 Min. backen. 
  3. Muffins auskühlen lassen und aus der Form lösen.
  4. Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen und die Muffins damit bestreichen. Mit bunten Streuseln verzieren. 


Kommentare:

  1. die muss ich wohl ausprobiern wenn du sie als die weltbesten muffins bezeichnest

    AntwortenLöschen