Montag, 16. Januar 2012

Frischkäse-Muffins

Muffins mit Frischkäseglasur und Frischkäsefüllung. Eigentlich find ich diese Frostings immer etwas schwierig, viel zu süß, aber bei diesen Muffins find ich sie richtig toll, so wie sie gehören ;)
Zutaten für 12 Muffins:
  • 220 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 280 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1/8 TL Salz
  • 120 g dunkelbrauner Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Sauerrahm
  • 6 EL Sonnenblumenöl oder 90 g zerlassener Butter
  • 1 abgeriebene Zitronenschale
  • 2 TL Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Ofen auf 200°C vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. 100 g Frischkäse mit 15 g Puderzucker gut verrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz vermengen. 
  4. Eier leicht verquirlen. Saure Sahne, Sonnenblumenöl und Zitronenschale einrühren. Die trockenen Zutaten zugeben und kurz vermischen. 
  5. Die Hälfte des Teigs in die Vertiefungen füllen. In die Mitte der Vertiefung einen Löffel Frischkäsemischung geben, dann den restl. Teig einfüllen.
  6. Muffins ca. 20 Min. im Ofen backen.
  7. Für die Glasur den restl. Frischkäse mit restlichem Puderzucker und Zitronensaft glattrühren. Die Glasur auf die Muffins streichen und dann im Kühlschrank fest werden lassen. 
Quelle: 1 Teig = 100 Muffins, S. 43

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen