Sonntag, 15. Januar 2012

Wer liebt Wirsing?

Der hebe die Hand. Immer wieder ein Genuss. Ich verarbeite die grünen Blätter gerne als Beilagengemüse... und Senf ist auch wieder dabei. Und was passt da noch super dazu? - Genau, die Senfkartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 großer Kopf Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Butterschmalz
  • Koriander, Majoran, Muskat
  • 1-2 TL scharfer Senf
  • 75 ml Brühe
  • Creme fraiche

Zubereitung:
  1. Zwiebel und Knoblauch würfeln und in heißem Fett andünsten.
  2. Wirsing waschen und in mundgerechte Streifen schneiden. Zu den Zwiebeln geben und zusammenfallen lassen. Die Brühe zugießen (manchmal auch etwas mehr Brühe) und weich werden lassen.
  3. Mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Wer mag noch mit Creme fraiche oder Sahne verfeinern und zu Buletten und Püree servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen