Sonntag, 26. Februar 2012

Wie im Innen so im Außen!

Oder auch: Die Einweihung meiner neuen Backform. Sind sie nicht süß meine kleinen "Hüpfe"?! (Siehe weiter unten). Nach dieser Mini-Gugelhupf-Backform hab ich schon länger gesucht, denn ich wollte unbedingt eine ohne Silikon. 
Das Innenleben der Kleinen ist klassisch Marmorkuchen, auch nach einem Rezept von Mama ;) Da das für eine Kastenform gedacht war, gab es noch zusätzlich 7 Muffins. Wenn man die "Hüpfe" nicht so voll macht, würden sicher noch ein paar Muffins mehr rausspringen. 

Samstag, 25. Februar 2012

Von Gnocchis und Orangen...


Zitrusfrüchte in deftigen Gerichten finde ich ganz fantastisch. Auf Gnocchi mit Ingwer-Orangen-Soße hat mich eine ehemalige Mitbewohnerin aufmerksam gemacht. Geht schnell und schmeckt toll!

Dienstag, 21. Februar 2012

Eine neue Liebe... oder: Wieso Feldsalat nach Seife schmeckt.

Ich weiß ja nicht, wie der Rest der Bevölkerung über die Gemüsequalität in Supermärkten denkt, aber wer als verwöhntes Mädel vom Lande den selbstangebauten und gehegten und gepflegten Salat von Oma gewohnt ist, der hat in der Großstadt doch so manchmal Probleme.
Eigentlich könnte ich Feldsalat ständig essen, aber nach mehrmaligen Enttäuschungen (der schmeckt wirklich nach Seife), habe ich mich nun anderen Sorten zugewandt und "Lollo bionda" neu entdeckt. 
Obwohl ich im Moment wahrscheinlich noch etwas früh dran bin, hab ich doch hin und wieder schon Frühlingsgefühle. Dazu gehört auch wieder mehr frisches Obst und Gemüse in der Küche, was auch mal im ungekochtem Zustand im Bauch landen darf. 
Hier also Käse-Hähnchen-Salat mit Kiwis und Mango. Mmmm...

Sonntag, 19. Februar 2012

Fast Food auf Mexikanisch

Country Potatoes mache ich leidenschaftlich, dabei sind die Augen auch manchmal weiter als der Bauch. Was also tun, wenn es Reste gibt? Wegschmeißen geht natürlich nicht. Deshalb habe ich mich für Chili Cheese Wedges entschieden. Da dürfen öfter mal Kartoffelspalten übrig bleiben ;-) ...

Samstag, 18. Februar 2012

Zitrone, Hähnchen & Nudeln...

... kann da noch was schief gehn?! Tolle Kombination! Vor allem das Zitronenaroma ist der Hammer. Eigentlich ein sehr einfaches Gericht, aber ich könnte trotzdem ins Schwärmen geraten... Spaghetti mit Petersilienhähnchen
Probiert's selbst aus!

Donnerstag, 16. Februar 2012

Montag, 13. Februar 2012

Erste Bekanntschaften mit Zitronengras

Endlich bin ich mal über ein ordentliches Rezept mit Zitronengras gestolpert. Ständig seh ich das Zeug im Supermarkt, würde es auch gerne probieren, doch ich hatte bis dato noch kein Rezept bei der Hand. Fündig wurde ich schließlich in meinem neuen Lieblingskochbuch von GU. Fruchtig-scharfe Asianudeln heißt das Zauberwort.

Sonntag, 12. Februar 2012

Mir fehlen die Worte...

... was lässt sich dazu auch noch großartig sagen?! Doughnut-Muffins mit Konfitüre sprechen auch wirklich für sich. Für alle Donutjunkies und -liebhaber ein absolutes Muss!!!

Mittwoch, 8. Februar 2012

Spaghetti bolognese

Eines meiner liebsten Kochbücher für Pastagerichte ist von Pandora das Mmmm... Pasta. Hieraus stammt auch dieser Klassiker. Das Geheimnis ist bei diesem Rezept das lange Einkochen. Kann zwar nervig sein, wenn man Hunger hat, aber es rentiert sich wirklich!

Sonntag, 5. Februar 2012

Warme Brioche zum Frühstück

Hab ich schon erwähnt, dass Frühstück meine liebste Mahlzeit am Tag ist? Mit den Brioche-Rosinen-Muffins wurden meine kühnsten Frühstücksträume wahr. So fluffig und weich wie diese süßen Schätzchen sind, ist einfach der Hammer! Ob kalt oder warm, pur oder mit Butter und Marmelade, sie schmecken einfach immer.

Samstag, 4. Februar 2012

Und nun zum Nachtisch...

... Adventstiramisu. Die Zeit ist ja nun doch schon etwas länger vorbei, aber bei den winterlichen Temperaturen ist sowas denke ich noch erlaubt. Inspiriert ist unsere Variante von dreierlei-liebelei, doch da es keine Spekulatius mehr gab haben wir kurzer Hand auf Amarettini gesetzt.

Freitag, 3. Februar 2012

Mama-Menü Tag 2

Sieht das nicht vielversprechend aus? Tag 2 des kulinarischen Mama-Wochenendes startete mittags mit einer Eigenkreation Kräuterlachs aus dem Ofen auf Mangoldgemüse-Bett dazu Country Potatoes, Feldsalat mit Knoblauchvinaigrette und Tomatensalsa.

Donnerstag, 2. Februar 2012

Asiaküche

Zur Zeit hab ich ständig Lust auf asiatische Küche, da natürlich am liebsten Nudeln. In meiner Rezeptbox bin ich dann auf Gebratene Mie-Nudeln mit Putenfleischstreifen gestoßen. Ich finde es klasse, wenn das Fleisch vorher mit vielen verschiedenen Gewürzen und Geschmäckern mariniert ist.