Freitag, 3. Februar 2012

Mama-Menü Tag 2

Sieht das nicht vielversprechend aus? Tag 2 des kulinarischen Mama-Wochenendes startete mittags mit einer Eigenkreation Kräuterlachs aus dem Ofen auf Mangoldgemüse-Bett dazu Country Potatoes, Feldsalat mit Knoblauchvinaigrette und Tomatensalsa.
Kräuterlachs: Zutaten für 2 Personen:
  • 2 Lachsfilets
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • Kräuter (Basilikum, Rosmarin, Petersilie)
Zubereitung:
  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Fischfilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform setzen.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebeln klein hacken. 
  4. Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken. Zusammen mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung auf die Filets verteilen. Tomatenscheiben darauflegen, nochmals salzen und pfeffern. Öl darüber träufeln und für 15-20 Min. in den Ofen schieben.
Die Fisch-Variante ist von den Küchengöttern inspiriert.


Mangold-Gemüse: Zutaten für 2 Personen:
  • 350 g Mangold
  • 1-2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Brühe
  • Weißwein
  • 1 EL Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
Zubereitung:
  1. Mangold waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. Zwiebel und Knoblauch in erhitztem Öl andünsten. Mangold und Möhren hinzufügen und mitdünsten.
  3. Wein zugießen und mit Brühe würzen. Bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen.
  4. Wenn das Gemüse gar ist mit Creme fraiche verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen