Donnerstag, 15. März 2012

Möhrensuppe die III.

Dieses mal Möhrencremesuppe mit Curry. Das Rezept war für mich auch Premiere was Süßkartoffeln angeht. 

Zutaten für 4 Personen:
  • 400 g Möhren
  • 100 g Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 2 TL scharfes Currypulver
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Sahnejoghurt
  • 2 TL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Bd. Koriandergrün
Zubereitung: 
  1. Möhren und Süßkartoffeln schälen und grob würfeln. Zwiebel fein hacken und Knoblauch schälen.
  2. Öl erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch dazupressen. Möhren, Süßkartoffeln und das Currypulver unterrühren. Brühe zugießen, zugedeckt aufkochen und alles bei schwacher Hitze 25 Min. garen.
  3. Suppe fein pürieren, Joghurt bis auf 4 TL mit Mehl vermischen, in die Suppe rühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze 5 Min. kochen, salzen und pfeffern. 
  4. Koriander hacken und mit Joghurt die Suppe garnieren.  
Wer keine Süßkartoffeln mag oder zur Hand hat, kann auch normale Kartoffeln verwenden. 

Quelle: küchengötter.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen