Samstag, 14. April 2012

Risotto Nr. 3

Wie schon angekündigt, bin ich, was meine Risotto-Reise angeht, recht fleißig und kann euch hier gleich meinen dritten Versuch vorstellen: Rucola-Risotto mit Schinken und Parmesan. Auch seeeeeeeehhhhhhhhrrrr gelungen! =)
Zutaten für 4 Personen:
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 400 g Risotto-Reis
  • 1/8 l Weißwein
  • 3-4 TL Brühe
  • 150 g gekochter Schinken
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 50 g Rucola
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch würfeln und in heißer Butter andünsten. Dann den Reis einstreuen und mit dünsten.
  3. 1/2 l heißes Wasser, Wein und Brühe unter den Reis rühren. Im offenen Topf bei schwacher Hitze ca. 20 Min. köcheln. Öfter umrühren und nach und nach 1/2 l heißes Wasser zugießen.
  4. Schinken fein würfeln und nach 15 Min. zusammen mit dem Parmesan unter den Reis rühren. Rucola vorbereiten.
  5. Kurz vor Ende der Garzeit den Rucola unters Risotto mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Pinienkernen bestreuen und Parmesan drüberhobeln. 
Quelle: lecker.de

1 Kommentar:

  1. Mmmmh, das sieht ja wirklich sehr lecker aus! Danke für das schöne Rezept!

    Liebe Grüße, Lotta

    AntwortenLöschen