Sonntag, 24. Juni 2012

Amaretto-Muffins

Diese feinen Exemplare stehen ganz im Zeichen des leckeren Mandellikörs, auch genannt Amaretto und hören auf den Namen Mandel-Schoko-Muffins. Einfach fantastisch! Vor allem mit Haselnussglasur (okay, Themaverfehlung, aber es passt trotzdem) und Krokantverzierung ;-)

Zutaten für 12 Muffins:

  • 150 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 4 cl Amaretto
  • 60 g Schokoladenraspel
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180°C und das Muffinblech vorbereiten.
  2. Mehl, Mandeln, Backpulver, Salz und Vanillezucker mischen. Eier mit Zucker und Amaretto schaumig schlagen. Nach und nach weiche Butter zugeben.
  3. Eimasse zur Mehlmischung geben und gut durchmischen. Zum Schluss Schokoladenraspel dazurühren und den Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen 20-25 Min. backenn.
Quelle: Edition XXL, Muffins - Kleine Kuchen für Genießer

Kommentare:

  1. Oh wie lecker! Bin ein richtiger Amaretto-Junkie! Dein Muffin sieht echt verlockend aus! :)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich auch ;)
      Dann solltest du ihn auf deiner to-back-Liste ganz oben hinsetzen.

      LG

      Löschen