Mittwoch, 29. August 2012

Nudeln mit Zucchinisoße

Manchmal müssen es einfach Nudeln sein! Und da man sich nicht nur von Nudeln mit Tomatensoße ernähren kann, muss man manchmal auf die zweitliebste Variante zugreifen: Zucchini. Das Ergebnis waren Fettuccine mit Zucchini-Soße, kann ja nicht viel schief gehen;-)

Sonntag, 26. August 2012

Danke!

Ich habe wieder einen Liebster-Blog-Award verliehen bekommen. Diesmal von Cookielover! Vielen Dank! Ich habe mich wieder sehr gefreut. 

Selbstgemachte Chilisoße

Ich finde es immer etwas nervig diese ganzen asiatischen Spezialitäten fertig zu kaufen, aber manche Sachen sind einfach zu speziell oder man hat keine Lust. Den ersten Versuch habe hier mit Saurer Chili-Soße unternommen und ich war begeistert. Die Soße hat es echt in sich und lässt sich auch im Kühlschrank aufbewahren. Leider angeblich nur eine Woche, aber so lange hat sie bei mir sowieso nicht gehalten ;-)

Freitag, 24. August 2012

Pasta mit frischer Tomatensoße

Ich hab in letzter Zeit versucht mich von Nudeln etwas fern zu halten, was mir auch relativ gut gelungen ist. Aber meine frischen Tomaten auf dem Balkon haben mich regelrecht angefleht aus ihnen eine feine Tomatensoße zu machen. Ich konnte den lieben Tomätchen ihren Wunsch natürlich nicht abschlagen und habe mich für Spaghetti mit Oliven und Mozzarella entschieden. Eine sehr gute Entscheidung, die mit frischen Tomaten einfach um Welten besser schmeckt!

Mittwoch, 22. August 2012

Bunte Reispfanne

Die Knackig-bunte Naturreispfanne aus meiner Rezeptbox hat sich bewährt. Besonders praktisch ist die Tatsache, dass man bei asiatisch angehauchten Gerichten eigentlich so ziemlich alles in die Pfanne schmeißen kann. Und da bei mir gerade Brokkoli und Chinakohl sinnvoll verarbeitet werden mussten, war das Timing perfekt. 

Montag, 20. August 2012

Sommerliches Menü

Mädels-Kochabende sind doch einfach die besten! Als meine Freundin aus der Heimat zu Besuch war, haben wir es uns sehr gut gehen lassen. Selbst das Wetter hat perfekt mitgespielt und so konnten wir unser perfektes Dinner mit Hugo und Lachs an Kokos-Limetten-Soße auf dem Balkon genießen. So können Sommerabende immer sein.



Sonntag, 19. August 2012

Alla Salute!

Diesen Sommer habe ich die erfrischenden Prosecco-Drinks für mich entdeckt. Mein erklärter Liebling ist eigentlich Hugo, aber ich wollte unbedingt etwas Abwechslung in meinem Glas, weshalb wir uns für zwei verschiedene Cocktails entschieden haben: Mein Favorit, Granatapfel-Prosecco-Cocktail mit Holunderblütensirup und Limettensaft (merkt ihr was?! Der Cocktail ist bestimmt Hugos kleine Schwester ;-) ) und die rote Schönheit im Bild vorne, ist Cremant mit Granatapfelsirup und Granatapfel.


Samstag, 18. August 2012

Balkoneigene Tomaten

Jetzt im August sprießen meine Tomaten eine nach der anderen. Ich habe nämlich meine eigene Tomatenpflanze, Paprika- und Chilipflanze auf meinem Balkon. Meine Oma sät sie mir immer liebevoll aus, dass ich in der Großstadt immer gut versorgt bin. Und aus den frisch geernteten Tomaten habe ich gleich einen Caprese Salat gezaubert. Mit eigenen Tomaten schmeckt der gleich viel besser!


Donnerstag, 16. August 2012

Thailändischer Kokosreis

Findet ihr nicht auch, dass Kokosmilch eine ganz tolle Sache ist?! Neben Zitronen- und Limettensaft könnte ich auch Kokosmilch fast ständig essen. Pikanter Kokosreis mit Ananas vereint süß und würzig und gehört nun zu meinen liebsten vegetarischen Reisgerichten. Eigentlich bin ich immer etwas skeptisch was Ananas in warmen und pikanten Gerichten angeht, aber in den Kokosreis dürfen die gelben Stückchen ruhig mit rein ;-)

Mittwoch, 15. August 2012

Pfirsich mit Schuss

Manchmal muss es einfach Nervennahrung sein! Hausarbeiten sind so ziemlich das nervigste, was einem passieren kann. Und ich hatte drei davon! Ihr könnt euch vorstellen, wie begeistert ich war. Ein kleiner Lichtblick eröffnete sich mir aber in Form eines Bellinis. Im Urlaub kostet der Spaß locker 8€, was ich absolut nicht einseh, wo er sich doch so schnell und unkompliziert selbst brauen lässt. Jetzt sind die Hausarbeiten Gott sei Dank alle weg und ich kann mich auch ohne Bellini entspannen ;-)

Dienstag, 14. August 2012

Urlaubsbeute

Von einem kleinen Urlaubstrip am Gardasee habe ich einige feine Schätze erbeutet. Unser Familien-Olivenöl-Dealer hat seinen Sitz am wunderschönen Gardasee und da fast jedes Familienmitglied mindestens einmal im Jahr dort vorbeikommt, ist der Nachschub eigentlich immer garantiert. Die kleinen Fläschchen eignen sich außerdem auch wunderbar als Urlaubsmitbringsel ;-), die da wären Amor-Öl, eine feine Mischung aus Knoblauch, Oregano und Basilikum und zum anderen Vanille-Blaubeer-Essig. Die Essigauswahl war fantastisch mit sämtlichen tollen Sorten und man konnte auch alle probieren. Die Entscheidung war nicht leicht zu treffen. Am Ende wanderten dann auch eine Flasche Vanille-Blaubeer-Essig und Orangen-Essig in meinen Einkaufskorb, wo sie sich mit einer Flasche Limonenöl zusammengetan haben.

Samstag, 11. August 2012

Gebratener Reis mit Fingermais

Zur Zeit versuche ich mich - mal wieder - etwas gesünder zu ernähren. Was bei mir bedeutet: KEINE Pasta!!!
Es fällt mir meistens ziemlich schwer, aber Reis und Gemüse schmecken auch ganz toll. Vor allem da ich gerade wieder besondere Freude daran habe mit meinem Wok zu kochen. Exotische Reispfanne mit Sonnenblumenkernen passt also perfekt ins Muster und, wer hätte es gedacht, die Baby-Maiskölbchen haben es mir besonders angetan ;-)

Mittwoch, 8. August 2012

Wer liebt ihn?

Wer liebt Likör 43 oder schöner Liquor Cuarenta y tres? Wenn das mal nicht nach Urlaub klingt?! Genau da haben wir zwei uns nämlich auch kennengelernt, zusammen mit seinem besten Freund Milch. Seitdem bin ich so begeistert, dass ich mir die zwei ab und zu genehmige und in Urlaubserinnerungen schwelge. 
Wenn sich die zwei im kalten Zustand super vertragen, dachte ich, müssten sie im warmen Zustand auch prima miteinander auskommen und so verband ich sie eines Abends zu Milchreis 43 mit Erdbeeren und mein Süßhunger war gestillt =)

Sonntag, 5. August 2012

Muffin-Semmeln

Sesam-Muffins sind wohl die am häufigsten von mir gebackenen Muffins überhaupt. Sie gehn schnell, schmecken himmlisch und lassen sich perfekt portionieren bzw. einfrieren. Sie eignen sich sowohl für Frühstück mit Marmelade oder als belegte Semmel. 

Samstag, 4. August 2012

Sommer auf dem Teller

Meine Mama und ich könnten die perfekte WG gründen. Sie würde Putzen, dürfte dann sogar das Backen übernehmen und ich würde kochen. Die Freude am Kochen verging ihr schon länger, weil der Gaumen gewisser männlicher Exemplare wohl einfach zu speziell ist und (fast nur) gut bürgerliche Kost verträgt. Wenn wir alleine kochen verwöhnen wir uns mit Gerichten, die sonst nie auf den Tisch kommen dürften. Allen voran ist der liebe Knoblauch ein rotes Tuch. Die Halloumi-Pfanne haben wir schon vor Ewigkeiten (in den Anfängen meiner Kochbegeisterung) kreiert und ich muss feststellen, es lohnt sich immer wieder. Und jetzt ratet, welche Zutat nicht zu knapp ist? Richtig, Knoblauch!

Donnerstag, 2. August 2012

Salat auf orientalisch

Um dieses Rezept bin ich schon länger herumgelaufen und jetzt habe ich es endlich geschafft. Tabouleh mit Kebab ist ein schöner frischer Salat und eignet sich meiner Meinung nach hervorragend für den Sommer. Das Hackfleisch ist dann noch etwas lauwarm und trotzdem ist der Salat durch das frische Gemüse sommerlich leicht.