Donnerstag, 2. August 2012

Salat auf orientalisch

Um dieses Rezept bin ich schon länger herumgelaufen und jetzt habe ich es endlich geschafft. Tabouleh mit Kebab ist ein schöner frischer Salat und eignet sich meiner Meinung nach hervorragend für den Sommer. Das Hackfleisch ist dann noch etwas lauwarm und trotzdem ist der Salat durch das frische Gemüse sommerlich leicht.
Zutaten für 4 Personen:
  • 6 EL Öl
  • Salz
  • 200 g Couscous
  • 1 kleine Salatgurke
  • 3 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Zitrone
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • Zimt
  • Kreuzkümmel
Zubereitung:
  1. 200 ml Wasser mit 1 EL Öl und 1 TL Salz aufkochen, vom Herd nehmen und den Couscous einrühren. 4 Min. quellen lassen. Auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  2. Gurke grob würfeln, Tomaten in Stücke schneiden. Petersilie grob klein schneiden. 
  3. Zitrone auspressen und den Saft mit Salz, Pfeffer, Zucker und 4 EL Öl verrühren. Gurke, Tomaten, Zwieblen, Petersilie und Couscous daruntermengen. Salat ca. 20 Min. ziehen lassen.
  4. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin stückig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Kreuzkümmel würzen. Hack unter den Salat heben und mit Petersilie garnieren. Dazu passt Joghurt.
Quelle: lecker.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen