Montag, 4. März 2013

Lecker Cheesecake

Auf meiner Mission "Backbücher-durchbacken" bin ich wieder einen Schritt weiter. Und der Schritt nennt sich Amarettini-Cheesecake-Muffins. Yummi! Ich liebe Cheesecake (fast) aller Art. Die Cheesecake-Woche von Carina von ...like a peace of New York Cheesecake hat mich inspiriert und Lust auf ganz viel Cheesecake gemacht.

Zutaten für 12 Muffins: 
  • 80 g Amarettini
  • 50 g Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Sauerrahm
  • 200 g Creme fraiche
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 50 g Zartbitter-Schokolade
Zubereitung: 
  1. Muffinblech vorbereiten. Amarettini im Mörser nicht zu fein zerstoßen. Butter schmelzen u. mit den Amarettinibröseln vermischen. Masse in die Form drücken u. ins Gefrierfach stellen.
  2. Ofen auf 150° (Umluft 130°) vorheizen.
  3. Frischkäse mit saurer Sahne, Creme fraiche, Eiern u. Zucker kräftig glatt rühren. Creme auf dem Bröselboden verteilen u. im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen. Ofen ausschalten, einen Spaltbreit öffnen u. die Muffins 1 Std. ruhen lassen.
  4. Muffins herausnehmen, aus der Form lösen u. kalt werden lassen. Schokolade schmelzen u. in dünnen Linien über die Muffins laufen lassen.
Quelle: GU, 1 Form - 50 Muffins

Kommentare:

  1. Mhhh.... die sehen richtig lecker aus.
    Hast du auch einen für mich mitgebacken :-)

    AntwortenLöschen
  2. die sehen echt toll aus. ohh ich würd alles für einen geben :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe am Sonntag ist noch einer für mich da :)

    AntwortenLöschen