Freitag, 11. April 2014

Gefüllte Kartoffeln

Dips und Soßen sind immer wieder einer feine Sache. Besonders gerne mache ich den Schmand-Dip mit Schinken- und Edamerwürfeln. Der Dip schmeckt auch kalt hervorragend, beispielsweise zu Ofenkartoffeln. Heute habe ich Pellkartoffeln gedämpft und mit dem Dip gefüllt. Mit dem geschmolzenen Käse und einem frischen Salat ein tolles Mittagessen.

Zutaten für 4 Personen:
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 100 g geriebener Edamer
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 EL scharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Kartoffeln gründlich waschen und halbieren und in einen Dampfgarer geben oder in einem Topf etwa 20-25 Min. dämpfen. 
  2. Schinkenwürfel, geriebenen Käse, Sauerrahm und Senf vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  3. Kartoffeln leicht aushöhlen und die Füllung darauf geben. Etwa 3 Min. weiter dämpfen bis der Käse etwas geschmolzen ist und mit Salat servieren.
Quelle: Miele, Dampfgarer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen