Freitag, 30. Mai 2014

Überbackene Pfannkuchen mit Spargel

Seit ich die Crepepfanne von Silit habe, bin ich begeisterte Pfannkuchen-, Crepe- und Omelettebäckerin, denn damit geht eigentlich immer alles glatt und jeder Pfannkuchen sieht mehr oder weniger perfekt aus. Bei diesem Rezept habe ich mich nicht ganz an die Vorlage gehalten, sondern eine - für mich neue - Garmethode für den Spargel ausprobiert. Der Spargel kommt gewaschen und geschält mit Butter und Salz in ein Alufoliepäckchen in den Ofen. Die Variante dauert zwar etwas länger als ihn im Wasser zu kochen, aber das kostbare Spargelwasser geht nicht verloren und man hat genügend Zeit die Pfannkuchen auszubacken. 
Wenn alles gebacken, gerollt und gewickelt ist, erhält man am Schluss gratinierte Crespelle mit Schinken zu weißem Spargel. Mmmmhhh...

Zutaten für 4 Personen: 
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 150 g Mehl
  • 1/8 l Milch
  • 2 kg Spargel
  • 1/8 l Mineralwasser
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Töpfchen Kerbel
  • 100 g Creme fraiche
  • 400 g gekochter Schinken
  • 50 g Hartkäse
  • 1 TL Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Kirschtomaten
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1-1,5 EL brauner Zucker
  • 100 ml weißer Balsamico
Zubereitung: 
  1. Für den Teig Eier, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Mehl und Milch abwechselnd unterrühren. Ca. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Spargel waschen, schälen. Mineralwasser unter den Teig rühren. Schmalz portionsweise in einer Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen. Nacheinander darin 6 dünne Pfannkuchen goldgelb backen.
  3. Kerbel waschen, grobe Stiele entfernen. Pfannkuchen dünn mit Crème fraîche bestreichen. Kerbel darauf verteilen. Pfannkuchen mit Schinken belegen, eng aufrollen. Schräg in 1,5–2 cm dicke Scheiben schneiden. Röllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Käse darüberreiben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 12 Minuten backen.
Quelle: lecker.de

Wer meine Spargel-aus-dem-Ofen-Variante ausprobieren möchte, packt die
2 kg geschälten Spargelstangen auf ein mit zwei Lagen Alufolie ausgelegtes Blech und verteilt darüber 60 g Butter in Flöckchen. Spargel kräftig salzen und mit zwei weiteren Lagen Alufolie, den Spargel in ein luftdichtes Päckchen packen.
Das Spargelpäckchen im vorgeheizten Ofen (200°C) auf mittlerer Schiene etwa 30 Min. schmoren.

Quelle: SZ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen