Mittwoch, 18. Juni 2014

Erdbeeren Teil 1: Erdbeermuffins

Ich war auf dem Erdbeerfeld! Und ich bin da jetzt öfters! Zumindest solange noch diese herrlich roten und süßen Prachtexemplare auf dem Feld sind! :-)
Wie nicht anders zu erwarten, sind die frischen Erdbeeren direkt vom Feld viel aromatischer und süßer als die oftmals weniger ansehnlichen Exemplare aus dem Supermarkt.
Da ich jetzt zwar kein Blut, aber dafür Erdbeeren geleckt habe, müssen sie selbstverständlich auch lecker verarbeitet werden. Ihr könnt euch schon einmal auf verschiedenste Leckereien mit den Früchtchen freuen.
Heute beginne ich mit Beerentörtchen mit Erdbeersauce. Feine, fluffige und saftige Erdbeermuffins mit einem Frischkäsekern und einem Sahnehäubchen mit Erdbeersoße. Lecker!
Und mit diesen sommerlichen Muffins nehme ich auch an dem Blogevent "Let's cook together!" von Ina teil.
Zutaten für 12 Stück:
Für die Muffins:
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Frischkäse
  • 150 g Sahne
  • 120 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 80 ml Öl
  • 120 g Buttermilch
  • 1 Ei
Für die Sauce:
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Speisestärke
  • 200 g Sahne

Zubereitung: 
  1. Für die Muffins die Erdbeeren waschen und klein schneiden. 50 g für die Füllung beiseite legen. Frischkäse mit 1 EL Sahne und 2 EL Zucker verrühren. Den Ofen auf 180°C vorheizen. 
  2. Restliche Erdbeeren mit Mehl, Backpulver und Natron verrühren. Öl, Buttermilch, restlicher Sahne und restlichen Zucker mit dem Ei verquirlen. Die Mehlmischung unter die Eimasse rühren. 
  3. Die Hälfte des Teiges in die gefetteten Vertiefungen eines Muffinblechs oder in Papierförmchen füllen. Die Erdbeeren und den Frischkäse darauf geben, den restlichen Teig darüber verteilen. 
  4. Im Ofen auf der mittleren Schiene 20-25 Min. backen. Muffins herausnehmen und abkühlen lassen. 
  5. Für die Sauce Erdbeeren waschen und klein schneiden und mit Zitronensaft, 1 EL Wasser und dem Zucker aufkochen und zerfallen lassen. Durch ein Sieb streichen, in einen Topf geben und mit angerührter Speisestärke binden und abkühlen lassen. 
  6. Die Sahne steif schlagen. Die Erdbeersauce über die Muffins verteilen und etwas Sahne darauf geben. 
Quelle: Zabert & Sandmann, Coffe & Espresso

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen