Montag, 30. Juni 2014

Erdbeeren Teil 5: Beschwipste Beerchen

Die Erdbeeren von heute haben es in sich und zwar 40%igen Wodka!
Die süßen Früchtchen durften, oder mussten, ein sehr ausgedehntes Wodkabad nehmen, mit etwas Kandiszucker als Badezusatz. Als ich die Beeren in die Glasflasche abgefüllt hatte, haben sie vor Schreck ziemlich schnell ihre Farbe verloren und wurden ganz blass um die fruchtige Nase. Dafür sind die hübsche Farbe und das leckere Erdbeeraroma vollständig im Erdbeerlikör. Den gab es mit etwas Sekt als feinen Aperitif beim letzten Grillabend! :-)
Aber als Topping auf selbstgemachtem Erdbeereis stelle ich ihn mir auch lecker vor...

...ist die Farbe nicht herrlich?!...

Zutaten für 1 Liter:
  • 1 kg Erdbeeren
  • 150 g weißer Kandiszucker
  • 1 l Wodka
Zubereitung: 
  1. Erdbeeren waschen, putzen und trockentupfen. Beeren würfeln und mit Kandis und Wodka in ein großes verschließbares Glas füllen. Circa 3 Wochen durchziehen lassen.
  2. Früchte auf ein Sieb geben. Likör auffangen. Nochmals durch ein Sieb mit Küchenpapier filtern. Eventuell mit Sekt aufgefüllt servieren.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein Likör der hübschen Sorte! Kann nur gut schmecken! :D

    AntwortenLöschen