Donnerstag, 2. Oktober 2014

Donna Hay: Schokoladen Brownies

Vorsicht Schokoladenkoma!
Wenn man Donna Hay liest, müsst eigentlich schon alles klar sein! Gelingt sicher! Einfach zu machen! Wahnsinnig lecker! Und ganz viele Kalorien!
Diese Schokoladenbrownies sind richtig schön "matschig" und durch und durch schokoladig. Ich weiß, das klingt ein bisschen unappetitlich, aber Brownies sollen ja im Idealfall noch etwas feucht sein und nicht durchgebacken bis staubtrocken.
Mit diesen Brownies ist der Schoko-Himmel garantiert und sämtliche Sorgen sind für den Augenblick bestimmt vergessen! ;-)


Zutaten für ca. 16 Stück:
  • 100 g gehackte Zartbitterkuvertüre
  • 250 g Butter in Stückchen
  • 350 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 40 g Kakaopulver
  • 170 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
Zubereitung: 
  1. Den Ofen auf 160°C vorheizen. Quadratische Form mit Backpapier auslegen. 
  2. Schokolade und Butter in einem Topf schmelzen. Abkühlen lassen. 
  3. Zucker, Eier, Kakaopulver, Mehl und Backpulver in einer Schüssel verrühren, dann die warme Schoko-Butter-Masse zugeben und verrühren. 
  4. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und 50 Min. backen.
  5. Brownies in der Form abkühlen lassen, dann in Streifen oder Würfel schneiden und warm oder kalt servieren. 
Quelle: Donna Hay, Modern Classics süß

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen